Zu den Arbeiten

Ela Schneider arbeitet mit der Natur!                                                                         Am liebsten verwendet sie Obsthölzer aus dem Bergischen Land.

Holz ist ein lebendiger Werkstoff mit oft verborgener Schönheit, der sie auf der Spur ist, die sie zum Erstrahlen bringen möchte. Jedes Stück Holz erzählt seine eigene Geschichte.  Das Material bestimmt die Form mit (Risse, Rinde, Maserung…) Bei der Entstehung der Arbeiten folgt Ela Schneider einer Idee und passt sich aber immer wieder der Situation / dem Material an. Sie schleift die Oberfläche sehr fein und ölt sie. Die Objekte zwischen Abstraktion und Körper laden zum Anfassen/ Fühlen / Begreifen ein.

Die Holzbildhauerei ist seit mehr als 20 Jahren ihre Form der Kunst. Seitdem ist sie immer auf der Suche nach schönen Hölzern für ihre Arbeiten.

Holzobjekte